Mittwoch, 27. Juli 2016

# 184 - Trauerkarte mal in Blau, auch das geht -

Anzeige
Hallo zusammen!

Gestern kam ein Hilferuf von meiner Freundin. Sie brauchte dringend eine Trauerkarte für einen jungen Mann.
Sie hatte es erst selbst versucht, war aber emotional zu nah an der Geschichte dran. 
Nach einem kurzen Gespräch über den jungen Mann ist diese Karte dann entstanden:



Passend zu dem Spruch (der von LaBlanche ist) habe ich mit Aquarellfarben einige Tupfer aufgebracht, die die Sterne symbolisieren sollen.


Hier sieht man die "Sterne" noch mal besser.

Den Hintergrund habe ich in unterschiedlichen Blautönen gewischt. Auch die Farbe war durch den Spruch irgendwie vorher bestimmt.
Um den Stempel zu Geltung zu bringen, habe ich diesen Teil beim wischen abgedeckt.
Zum Schluss habe ich dann nur noch den Spruch aufgestempelt.
Das Papier ist wie immer von Faltkarten.

Viel mehr fällt mir zu diesem traurigen Thema nicht mehr ein zu schreiben. Deshalb lass ich es und wünsche euch noch einen schönen Tag
eure
-Stempeldreams76-


Montag, 25. Juli 2016

# 183 - Video-Time - Eine Karte entsteht, Teil 3, der letzte Schritt

Anzeige
Hallo zusammen!

Heute ist wieder Video-Time, denn der dritte Teil meiner kleinen Serie ist fertig. 
In diesem Teil wird nun die Karte endlich zusammen gesetzt.
Aber zuvor zeige ich euch das Bild der fertigen Karte.


In der Infobox des Videos findet ihr die verwendeten Materialien. Sie sind so verlinkt, das ihr direkt zum Produkt gelangt. 





Vielleicht konnte ich euch ja mit meiner kleinen Serie inspirieren und ihr habt nach dem Video ganz viele, kreative Ideen.
Jetzt wünsche ich euch erstmal viel Spaß beim anschauen.
eure
-Stempeldreams76-



Freitag, 22. Juli 2016

# 182 - Ein Einhorn-Kärtchen -

Anzeige
Hallo zusammen!

Die letzten Tage war es hier eher ruhig. Das lag daran, das sich das Schuljahr zu seinem Ende neigte und wir ständig auf Sommerfesten waren.
Da nun bei uns die erste Ferienwoche schon fast zu Ende ist, komme ich auch endlich mal wieder dazu euch ein Kärtchen zu zeigen.
Auch mich haben nun die Einhörner eingeholt :-)
Es hat zwar etwas länger gedauert, aber auch ich habe mich in ein Stempelset verguckt.
Mir hat es das Stempelset von C.C. Design angetan.


Den Hintergrund habe ich mit den Tim Holtz Distress Crayons und Wasser gestaltet.
Darauf habe ich einen Aufleger mit den Stanzen von MFT gelegt.
Der Einhornspruch von Stamping-Fairies passte super gut zu meinem Motiv und mußte unbedingt mit auf die Karte.


Das Einhorn, die Wolke und den Regenbogen habe ich auf mein Markerpapier gestempelt und mit den Alkohol-Markern von Spectrum Noir coloriert.
Anschließend bin ich noch über einige Bereiche mit dem Spectrum Noir Glitter Brush Pen gegangen.
Zum Schluß habe ich alle Teile ausgeschnitten.


Die Wolke und das Einhorn habe ich dann mit Abstandspads auf die Karte gesetzt und noch einige Pailletten darauf verteilt.
Das ganze setzte ich dann auf einen blauen Untergrund und zum Schluß auf eine weiße Kartenbasis.
Und schon war mein Kärtchen fertig.
Trotz der knalligen Farben gefällt sie mir sehr gut.
Was sagt ihr zu ihr?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
eure
-Stempeldreams76-

Freitag, 8. Juli 2016

# 181 - Video-Time - Eine Karte entsteht / Teil 2 / Hintergrundgestaltung

Anzeige
Hallo zusammen!

Heute ist wieder Video-Time. 
Hier kommt schon der 2.Teil meiner Mini-Serie. 
Diesmal beschäftigen wir uns mit der Hintergrundgestaltung der Karte.
Im letzten Teil werden wir mit Hilfe des Stempels und des Hintergrundes die Karte fertig gestalten und zusammen setzten. 
Aber mehr möchte ich euch jetzt noch nicht verraten. 

Ein kleines Bildchen zu dem Video zeige ich euch schon mal


Hier seht ihr schon mal eins meiner derzeit absoluten Lieblingsprodukte. Ihr wisst nicht welches? Im Video werdet ihr es hören.
Jetzt macht es euch gemütlich und nehmt euch ca. 1/4 Std. Zeit und genießt das Video.




Die meisten Produkte habe ich euch wieder in der Infobox verlinkt. So müsst ihr nicht lange im großen, weiten Netz suchen.
Ich wünsche euch allen eine wunderschöne, sonnige Restwoche
eure
-Stempeldreams76-

Montag, 4. Juli 2016

# 180 - Video Time - Stempel selbst herstellen

Anzeige
Hallo zusammen!

Heute ist mal wieder Video-Time.
Vor einiger Zeit habe ich bei meinem Basteltreff gezeigt, wie man sich einen Stempel selbst herstellen kann mit Hilfe von Stanzen.
Meine Mädels waren begeistert.
Somit kam ich auf die Idee, das es bestimmt auch etwas für euch wäre.
Hier seht ihr schon mal ein Bild von dem fertigen Ergebnis:


Natürlich sind diese Stempel nicht für die Ewigkeit gemacht, denn sie sind ja nur aus Moosgummi. Ich finde aber, sie sind eine preiswerte und schnelle Möglichkeit.
Außerdem könnt ihr eure Stanzen somit auch noch anders einsetzten.
Für mich ist es eine perfekte Möglichkeit zu einer Stanze den passenden Stempel zu bekommen, falls es ihn nicht gibt.

Dieses Video ist der Beginn einer kleinen Serie, an der am Ende eine fertige Karte entstehen wird. Zuviel möchte ich euch jetzt aber noch nicht verraten. 
Laßt euch einfach mal überraschen.

Jetzt schnappt euch einen Tee oder Kaffee und genießt die nächste viertel Stunde lang das Video.




Eine Materialliste bekommt ihr wie immer im Video.
Das war es dann auch schon wieder von mir für heute.
Bis dann
eure
-Stempeldreams76-

Freitag, 1. Juli 2016

# 179 - Sketch - Time -

Anzeige
Hallo zusammen!

Und schon wieder fängt ein neuer Monat an. Das bedeutet, das auf dem Stamping-Fairies Blog die Sketch Challenge #3 startet. 
Nähere Informationen bekommt ihr, wenn ihr dem Link folgt.

Meine Umsetzung sieht so aus:



Der Sketch sah so aus:


Für den Hintergrund habe ich als erstes die Holzoptik gestempelt. Dafür habe ich den Stempel von Tim Holtz "Wallpaper And Wood" benutzt.
Als nächstes kam das größere Rechteck dran. Ich habe es mit verschiedenen Distress Ink Farben gewischt.
Anschließend habe ich mit der Wasser-Technik den Hintergrund bearbeitet. Hierfür habe ich den Stempel mit Wasser eingesprüht und abgestempelt. Das Wasser habe ich einige Sekunden einwirken lassen und anschließend mit einem Küchentuch abgetupft. 
Da mit das Ergebnis noch nicht so gut gefallen hat, habe ich noch einige Spritzer Wasser darauf verteilt und ebenfalls kurz einwirken lassen, bevor ich sie wieder abgetupft habe.
Die Ränder habe ich mit der Stanze von MFT "Basic Stitch Lines" verschönert.


Anschließend habe ich drei Doilys ausgekurbelt.  2 aus transparent Papier und eins in einem zarten Lila Ton.

Als nächstes kam das Tag. Hierfür habe ich die Stanze von Die-namics "Stitched Trad Tag Stax"  verwendet und den Stempel von My Favorite Things "Flower Set #3".


Zuvor habe ich den Tag wieder mit Distress Ink Farben gewischt. Und ihn ebenfalls mit Wasserspritzer bearbeitet. Anschließend habe ich noch einige Spritzer Aquarellfarbe, in der Farbe Perlmutt weiß darauf verteilt.
Ein kleines Stück Band habe ich doch den Tag gefädelt und noch einige Glitzersteine darauf verteilt.


Zum Schluss habe ich noch einen Spruch in silber embosst und die Einzelteile zusammen gesetzt.

So, jetzt hoffe ich, ich konnte euch genügend inspirieren und ihr stürmt an euren Basteltisch und setzt den Sketch um. 
Auf eure Ergebnisse bin ich schon super gespannt.
Eure
-Stempeldreams76-