Sonntag, 30. Oktober 2016

# 201 -- Happy Halloween --

Anzeige
Hallo zusammen!

Da es ja in großen Schritten auf Halloween zugeht, habe ich passend dazu wieder mal ein Kärtchen für euch.
Auch ich habe mich mal an eine Panel Pop Up Card gewagt. Mit meinem Ergebnis bin ich absolut zufrieden :-)
So sieht sie von außen aus


Sind die Kürbisse nicht der Hammer? Einfach nur genial.


Wenn die Karte geöffnet wird, springen einem die niedlichen kleinen Bilder entgegen. 
Der Effekt der Karte ist wirklich toll.


Die kleinen Bildchen seht ihr hier noch mal genauer.


Hier habe ich auch kleinen  Halloween-Sticker verwendet. Anfangs war ich nicht so überzeugt davon, aber im fertigen Projekt gefällt es mir sehr gut.


Ein wenig stempeln musste ich dann aber doch noch.


Auf dieser Seite wäre dann auch noch etwas Platz für einige schaurige Worte.

Nachdem ihr jetzt jede Menge Bilder angeschaut habt, kommt hier das Video dazu.
Bei der Entstehung der Karte könnt ihr mir über die Schulter schauen.




Jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim anschauen und wünsche euch ein tolles Halloween Fest
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien:

Die von mir verwendeten Materialien findet ihr bei Stamping-Fairies
Im Video habe ich euch die Artikelnummern eingeblendet. Somit könnt ihr die Produkte im Shop schneller finden.

Donnerstag, 13. Oktober 2016

# 200 --Jetzt wird es Herbst--

Anzeige 
Hallo zusammen!

Heute habe ich eine herbstliche Easel Card für euch.


Den Aufsteller habe ich ganz einfach mit der tollen Die-namic Stanze gemacht. Sie muß ja nicht nur senkrecht eingesetzt werden, sondern kann auch waagrecht genutzt werden. Und so bekommt ihr dann ohne viel Mühe eine Easel Card hin.




Und hier seht ihr jetzt, wie die Karte geöffnet ausschaut.
Ich mag diese Karten, da sie noch super als Deko hingestellt werden können.


Der Aufsteller wird hinter einem kleinen Schildchen festgesteckt, das ich noch mit etwas Abstandsband erhöht habe.


Jetzt möchte ich euch natürlich die niedlichen, kleinen Kerle gerne noch mal ganz genau zeigen.
Farblich habe ich mich ziemlich ausgetobt.
Den Hintergrund habe ich mit Disstress Inks gewischt und anschließend etwas mit Wasser beträufelt. 
Da mir an dem Hintergrund noch etwas gefehlt hat, habe ich per Hand noch einige Vögel aufgemalt.
Außerdem habe ich noch etwas Frost-Sprüh-Farbe darauf gegeben.


Die niedlichen Kerlchen habe ich diesmal mit Polychromos ausgemalt. Ja, es ist noch ausbaufähig. Habt aber etwas nachsehen mit mir, da es erst das zweite mal war, das ich mit den Stiften gemalt habe.
Mit Hilfe weiterer Stanzen habe ich dann noch eine kleine Landschaft geschaffen.
Das DSP, das ich verwendet habe, ist von Kaisercraft. Es ist ein 6 1/2" Paper Pad das den schönen Namen "Sea Breeze" hat. 


Ich hoffe, ich konnte euch etwas in herbstliche Stimmung mit der Karte versetzten. 
Jetzt wünsche ich euch noch einen kreativen Tag
eure
-Stempeldreams76-


Für die Karte habe ich folgende Materialien verwendet:



Da ich super viele Disstress Kissen benutzt habe, weiß ich leider nicht mehr, welche Farben es waren.

Donnerstag, 6. Oktober 2016

# 199 -- Halloween lässt Grüßen --

Anzeige
Hallöchen zusammen!

Nun ist sie endlich da, die geniale Zeit zum werkeln. 
Allerdings widersetze ich mich noch den Weihnachtskarten, denn bei mir hält jetzt erstmal der Herbst auf meinem Basteltisch Einzug. 
Bei uns wird Halloween zwar nicht gefeiert, aber dafür werkeln mache ich super gerne.
Ich liebe Pumpkins!!!!

Jetzt zeige ich euch aber erstmal meine Verpackung


Na ja, es sind dann leider gleich mal drei Stück geworden :-D
Falls ihr euch jetzt fragt, ob ich hier die SU Leckereien Tüte verwendet habe.....Nein, aber sie war eine Inspiration.

Und weil mir die erste so ein Spaß gemacht hat, habe ich die Kamera mitlaufen lassen.
Deshalb ist heute auch wieder VIDEO-TIME!
Genießt das Video.


Für alle, die jetzt kein Video schauen möchten, habe ich noch einige Bilder gemacht. 
Hier sind sie jetzt




Hier seht ihr das Stempel-Ergebnis mit dem Hero  Arts Ombre Neon Kissen.
Und ein wenig Glitzer geht doch immer, oder?











Das Stempel-Set von MFT "Spooky Sweets" ist sowas von traumhaft.
Naja, und die kleinen Spider von Tim Holtz war für mich ein absolutes Must Have. Schade, das es sie nur so klein gibt. Ich hätte mir mehrere Größen gewünscht.





Auch die tollen Medaillons sind einfach nur genial.
Da braucht es nicht viel mehr drum herum.











Hier seht ihr meine zweite Verpackung nochmal in voller Schönheit.
Na, kennt ihr das Papier noch?
Genau, das war in meinem letzten DT-Päckchen.
Das kann ich euch wirklich nur empfehlen.















Das war mein Prototyp.
Er hat mir soviel Spaß gemacht, das da leider noch welche folgen mussten.















Und diese Verpackung ist dann im Video entstanden.
So wirklich entscheiden kann ich mich nicht, welche mir am besten gefällt.
Eine kleine Veränderung möchte ich euch noch bekannt geben. 
Im Video habe ich Artikelnummern eingeblendet. Diese sind aus dem Stamping-Fairies Shop. Somit könnt ihr die Produkte schneller finden.

Jetzt habe ich aber wirklich genug getippt.
Ich wünsche euch einen schönen Tag mit vielen kreativen Ideen
eure
-Stempeldreams76-

Montag, 3. Oktober 2016

# 198 -- Sketch Challenge Nr. 6 --

Anzeige
Hallo zusammen!

Heute zeige ich euch meine Umsetzung für die Sketch Challenge #6, die auf dem Stamping-Fairies Blog am 01. Oktober gestartet ist.

Alle Regeln für die Challenge findet ihr hier

Solltet ihr Neugierig sein auf weiter Umsetzungen zu dem Sketch, dann schaut doch einfach mal hier vorbei
Dort könnt ihr auch eure Werke zu dem Sketch direkt verlinken.

Aber nun zu meiner Umsetzung.


So sieht die Sketchvorlage aus:



Diesmal gibt es leider nicht so viel Detailbilder. 
Für den nächsten Sketch dann aber wieder.

Auf der Scrappseite habe ich mit grüner Farbe und einem Stencil von Tim Holtz alle Ränder verschönert.
Anschließend habe ich den Rand noch mit dunkelbrauner Farbe geinkt, damit der Übergang nicht so hart ist.
Die zwei Kreise habe ich mit einem Prägefolder geprägt. Um dem ganzen etwas Farbe zu geben, habe ich zuvor den Prägefolder mit Farbe betupft.
Über die Kreise habe ich schmale Korkstreifen gesetzt. Auf der rechten Seite habe ich an den Korkstreifen noch eine kleine Schleife aus Leinenfaden gesetzt, an der noch zwei kleine Blätter gefestigt sind. Leider sieht man das auf dem Bild nicht so gut.
Danach habe ich ein Stück CS in braun geklebt, damit ich eine Mattung für mein Bild habe. Diesen habe ich ganz unbearbeitet gelassen.
Für die zweite Mattung habe ich ein Stück CS an zwei gegenüberliegenden Seiten bestempelt. Allerdings habe ich dies sehr zart gelassen.
Die Ränder habe ich dann auf alt getrimmt.
Da mir unter dem Foto noch etwas gefehlt hat, habe ich mit den Dies von MFT "Stitched Banner Numbers" aus Goldkarton ausgestanzt. 
Außerdem habe ich unter das Foto nochmals eine kleine Mattung in braun gesetzt.
Für den Spruch habe ich mich sehr an den Sketch gehalten. 


So, meine Lieben.
Das war es heute von mir.
Ich schicke euch kreative Grüße und freue mich auf eure Umsetzungen den Sketchs
eure
-Stempeldreams76-