Montag, 28. November 2016

# 204 -- Karten für den guten Zweck --

Hallöchen zusammen!

Heute möchte ich kurz über eine ganz tolle Aktion meiner Mädels berichten.
Wie bestimmt der ein oder andere schon mitbekommen hat, treffe ich mich mit meinen Mädels in regelmäßigen Abständen.
Das ist immer ein absolut genialer Nachmittag.
Wir werden gemeinsam kreativ, schnacken viel und natürlich denken wir auch immer schön an unser leibliches Wohl 😂
Irgendwann entstand die Idee, das wir uns kurz vor Weihnachten treffen und für einen guten Zweck kreativ werden.
Schnell hatte wir eine Organisation gefunden, denn eine von uns ist beim Bärenherz sehr engagiert.

Also hieß es vor einiger Zeit:
"Ran an den Kleber"


Und wie ihr seht, kam nicht nur der Kleber zum Einsatz. Auch die Kaffeemaschine lief wieder auf Hochtouren.


Ganz konzentriert wurde jeder einzelne Kreis mit viel Liebe gewischt.


Und auch die sportliche Betätigung kam nicht zu kurz. 
Da hieß es aufstehen, hinsetzten und kurbeln. 
Wir haben fast keinen Muskel geschont an diesem Tag.


Zwischendurch mussten wir uns natürlich auch mal stärken. Sonst wären wir vor lauter Anstrengung noch vom Stühlchen gefallen.


Aber dann ging es auch fleißig weiter. 


Und ein wenig gefönt wurde auch noch.

Nach dem wir dann alles verbastelt hatten, sah unser Endergebnis so aus:


Wir haben es tatsächlich geschafft, an diesem Nachmittag 100 Karten fertig zu stellen!!!!
Das war wirkliche Akkordarbeit. 
Aber Spaß hat es uns allen auf jeden Fall gemacht.
Jetzt zeige ich euch aber nochmal die Karten etwas genauer.






Ich danke nochmals meinen Mädels, das sie meine verrückten Ideen mit getragen haben und mit Feuereifer bei der Sache waren.
Auch möchte ich mich bei euch für das tolle, gemeinsame und kreative Jahr 2016 bedanken.
Ich hoffe, wir setzten das 2017 genau so weiter fort. 

Für das Bärenherz kam mit dieser Aktion wieder ein wenig Geld in die Kasse.
Natürlich werde ich auch nächstes Jahr das Bärenherz weiterhin etwas unterstützen.

Nach dieser Bilderflut bleibt mir nicht viel zu sagen.
Ich wünsche euch noch eine kreative Woche
eure
-Stemepldreams76-

# 203 -- Eine kleine, winterliche Verpackung --

Anzeige
Hallöchen zusammen!

Bei Stampin-Fairies gibt es bis zum 04.12.2016 10% auf Produkte aus der Rubrik Winter & Weihnachtliches. 
Passend zu dieser Aktion ist meine Verpackung entstanden. 
In diese Verpackung passt ein Schokoladen - Stick von Lindor.
Und so sieht sie aus:

  

Wie immer ist es sehr übersichtlich bei mir geworden.😉


In das YETI - Set von MFT hatte ich mich gleich verliebt. 
Ist er nicht niedlich?
Ein wenig Farbe habe ich dem niedlichen Kerlchen auch noch verpasst. Dazu habe ich meine Polycolor-Stift herausgeholt und das ganze etwas coloriert. 
Mit dem Ergebnis bin ich soweit zufrieden. 
Natürlich ist noch viel Luft nach oben. 


Der Schriftzug ist auch aus dem Set. Diesen habe ich in rot gestempelt und es noch etwas in Form geschnitten.
Beim Stempeln kam mal wieder mein Misti zu Einsatz.
Ich weiß gar nicht mehr wie es ohne ihn war.


Da bis jetzt alles sehr weiß war, habe ich mir noch den DSP - Block von Tim Holtz  "Materialize" geschnappt und das Design mit der Holzoptik ausgesucht.
Das war schon mal nicht schlecht. 
Allerdings fehlte mir immer noch etwas. Ein wenig Glanz sollte noch dazu kommen.
Hierfür habe ich dann die Dies von Tim Holtz "Holiday Green" verwendet und ein kleines Zweiglein aus grünem Spiegelkarton ausgestanzt.
Als ich dann alle Teile zusammen gesetzt hatte, war ich mit dem Endergebnis total zufrieden. 

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen und kreativen Tag
eure
-Stempeldreams76-

Dienstag, 1. November 2016

# 202 --Sketch Challenge Nr. 7--

Anzeige
Hallo zusammen!

Heute beginnt wieder ein neuer Monat und deshalb gibt es auch auf dem Stamping-Fairies Blog eine neue Sketch-Challenge.
Die Regeln für die Challenge findet ihr hier.

Ich habe mich total über den Sketch gefreut, denn ich hatte sofort eine Idee dazu. Aber schaut doch einfach selbst.


Der Sketch sieht so aus:


Wie ihr seht, habe ich den Text an eine andere Stelle gesetzt, da er mir oben nicht so gut gefallen hat. Aber ich denke, so eine kleine Abänderung ist ja gerade noch so erlaubt.


Als ich den Sketch sah, kamen mir als erstes Kerzen in den Sinn. Da ich sooooo viel Washi-Tape habe, fiel mir die Wahl nicht schwer. Also habe ich in unterschiedlichen Längen das Washi aufgeklebt und die kleinen Flammen darüber gestempelt. 
Die Dochte habe ich ganz einfach mit einem schwarzen Fineliner aufgemalt.
Um die gerissenen Enden der Kerzen zu verdecken, habe ich die tolle Stanze von MFT benutzt und dreimal ausgekurbelt.
Das ganze habe ich dann übereinander gesetzt.


Für den Schriftzug habe ich das Wort "happy" 6 mal ausgekurbelt. 5 mal habe ich dafür schwarzen CS verwendet und 1 mal pinkfarbenen. Anschließend habe ich alle passgenau übereinander geklebt. Durch diese vielen Lagen habe ich einen "Schatten" erzeugt. 
Diese Technik gefällt mir so gut, das ich sehr häufig anwende.
Das Wort "Birthday" habe ich dann auf ein Stück CS gestempelt und daraus ein kleines Fähnchen geschnitten und darunter geklebt.
Da mir es nicht so gut gefallen hat, das Wort einfach nur in schwarz zu stempeln, habe ich in einem zarten rosa das Wort noch einmal leicht versetzt in den Hintergrund gestempelt.
Zum Schluss habe ich noch einige Palietten auf der Karte verteilt und schon war ich fertig.
Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner Karte dazu inspirieren und ihr nehmt alle an der Sketch - Challenge teil.
Jetzt wünsche ich euch noch einen kreativen Tag
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien: